Fasching in der Grundschule am Schmotzigen Donnerstag

Verfasst von A. Ahues.

Am Donnerstag vor den Fastnachtsferien kamen alle Kinder gut gelaunt und verkleidet in die Grundschule. An diesem närrischen Tag feierte zuerst jede Klasse für sich und nach der 2. Pause startete dann die große Fastnachtsparty für alle gemeinsam in der Grundschulaula. Die Räuberklasse startete mit der Vorführung des “Tschu-Tschu-Wa-Tanzes“, bei dem alle mittanzen konnten. Auch für die klassischen Fastnachtstanzlieder wie „Das rote Pferd“, das „Fliegerlied“, den „Ententanz“ und „Maccarena“ meldeten sich immer wieder Vortänzer, so dass alle Grundschulkinder die Tanzbewegungen leicht mittanzen konnten. Natürlich durfte auch die Polonaise durchs Schulhaus nicht fehlen.

FasnachtGS1

Nach einer Weile stießen die Heitersheimer Narren zu unserer Party dazu und „befreiten“ uns alle mit einem dreifach kräftigen „MaFuHei“ und einem leckeren Bonbonregen von der Schule. Zum Abschluss wurden der diesjährige Kinderprinz Luca und die Kinderprinzessin Lilly auf die Bühne geholt und durften bewundert werden.

FasnachtGS5